Eckdaten 2018.

Eckdaten 2018

2018 war eine Fortsetzung des schon nicht einfachen Bankenjahres 2017. Die anhaltende Niedrigzinsphase wurde begleitet von sehr schwachen Finanzmärkten. In diesem schwierigen Umfeld erzielte die PSD Bank Nürnberg ein hervorragendes Ergebnis.

 

Bilanzsumme

Die im Jahr 2018 erreichte Steigerung der Bilanzsumme um 12,8% dokumentiert die Akzeptanz unseres Produkt- und Dienstleistungsangebotes im Markt in eindrucksvoller Weise. Mit 3,7 Mrd. EURO liegen wir erneut deutlich über dem Vorjahr und auch weit über dem Wachstumsdurchschnitt der PSD Bankengruppe (3,1 %).

 

 

Kunden und Mitglieder

Um fast 30 Prozent ist die Zahl unserer Neukunden im Jahr 2018 gestiegen. Das ist ein großer Erfolg und ein überragender Vertrauensbeweis. Über 133.000 Menschen in Franken, Sachsen, Niederbayern und der Oberpfalz halten uns damit die Treue. Mit über 55.000 Mitgliedern profitiert inzwischen fast jeder zweite dieser Kunden von den vielen Vorteilen, entscheidet über Gewinnverwendung und Dividendenhöhe und partizipiert am Gewinn. Eine aktive Geschäftsbeziehung belohnen wir im Rahmen unseres Bonusprogramms mit Bonuspunkten, die bares Geld wert sind, und für Angebote unserer Kooperationspartner bieten wir lukrative Rabatte.

 

 

Jahresabschlussprüfung

Der Verband der PSD Banken mit Sitz in Bonn ist Prüfinstanz für seine 14 Mitgliedsbanken. Geprüft werden Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der genossenschaftlichen PSD Banken zur Feststellung der wirtschaftlichen Verhältnisse und der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung. Die jährliche Bilanzprüfung der PSD Bank Nürnberg eG fand im Zeitraum 11.02. bis 17.05.2019 statt. Dem Jahresabschluss 2018 wurde der uneingeschränkte Bestätigungsvermerk erteilt.

 

Unser Geschäftsmodell ist nachhaltig
erfolgreich und nicht auf
den „schnellen Euro“ ausgelegt.

 

Gewinnverwendung 2018

Für das Berichtsjahr weisen wir einen Gewinn in Höhe von rund 6,36 Mio. Euro gegenüber knapp 6,17 Mio. Euro im Vorjahr aus. Für das Jahr 2018 werden die Mitglieder mit einer Dividende in Höhe von 4,25 % am Erfolg ihrer PSD Bank beteiligt. Neben der Basisdividende erhalten sie für ihre Produktnutzung insgesamt 820.948 Punkte aus dem Bonusprogramm, die jeweils einen Euro wert sind (Vorjahr: rund 774.000 Punkte). Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben und der Satzung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat vor, den Bilanzgewinn 2018 folgendermaßen zu verwenden:

 

4,250 % Dividende auf Geschäftsguthaben 918.525,73 €
Zuführung zur gesetzlichen Rücklage 650.000,00 €
Zuführung an andere Ergebnisrücklagen 4.793.238,60 €
insgesamt 6.361.764,33 €

 

Prüfungsvermerk

Der ungekürzte Jahresabschluss nach Handelsgesetzbuch und der Lagebericht können in den Geschäftsräumen der PSD Bank Nürnberg eG eingesehen werden. Darüber hinaus erfolgt die Veröffentlichung des Jahresabschlusses nach dessen Feststellung durch die Generalversammlung im elektronischen Bundesanzeiger. Der ungekürzte Jahresabschluss per 31.12.2018 wurde vom Verband der PSD Banken e.V. mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen.

 

Kunden, Mitglieder, Bilanzsumme, Ausschüttung:
Wachstum in allen Kennzahlen – die Marke PSD kommt an!

 

 

Geschäftsbericht 2018 herunterladen

Jahresabschluss 2018 herunterladen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

nach oben