Jahresabschluss 2020

Aktivseite

Jahresbilanz zum 31.12.2020


EUR

EUR

EUR

Geschäftsjahr
EUR
Vorjahr
TEUR
1. Barreserve
a) Kassenbestand 5.239.484,03 4.244
b) Guthaben bei Zentralnotenbanken 206.727.920,00
darunter: bei der Deutschen Bundesbank 206.727.920,00 (-)
c) Guthaben bei Postgiroämtern 211.967.404,03
2. Schuldtitel öffentlicher Stellen und Wechsel, die zur
Refinanzierung bei Zentralnotenbanken zugelassen sind
a) Schatzwechsel und unverzinsliche Schatzanweisungen
sowie ähnliche Schuldtitel öffentlicher Stellen
darunter: bei der Deutschen Bundesbank refinanzierbar (-)
b) Wechsel
3. Forderungen an Kreditinstitute
a) täglich fällig 10.919.502,82 142.212
b) andere Forderungen 14.303.421,75 25.222.924,57 14.273
4. Forderungen an Kunden 3.457.567.630,32 3.201.482
darunter:
durch Grundpfandrechte gesichert
2.651.408.533,46 (2.480.453)
Kommunalkredite (-)
5. Schuldverschreibungen und andere festverzinsliche Wertpapiere
a) Geldmarktpapiere
     aa) von öffentlichen Emittenten
           darunter: beleihbar bei der Deutschen Bundesbank (-)
     ab) von anderen Emittenten
           darunter: beleihbar bei der Deutschen Bundesbank (-)
b) Anleihen und Schuldverschreibungen
     ba) von öffentlichen Emittenten 70.664.376,91 54.341
            darunter: beleihbar bei der Deutschen Bundesbank 65.643.931,70 (49.321)
     bb) von anderen Emittenten 173.683.500,37 244.347.877,28 184.221
            darunter: beleihbar bei der Deutschen Bundesbank 160.296.688,80 (143.780)
c) eigene Schuldverschreibungen 244.347.877,28
    Nennbetrag (-)
6. Aktien und andere nicht festverzinsliche Wertpapiere 455.830.689,40 304.793
7. Beteiligungen und Geschäftsguthaben bei Genossenschaften
a) Beteiligungen 11.072.878,52 11.147
     darunter: an Kreditinstituten (-)
     an Finanzdienstleistungsinstituten (-)
b) Geschäftsguthaben bei Genossenschaften 8.050,00 11.080.928,52 3
     darunter: bei Kreditgenossenschaften (-)
     bei Finanzdienstleistungsinstituten (-)
8. Anteile an verbundenen Unternehmen 3.928.335,46 41.342
darunter: an Kreditinstituten (-)
an Finanzdienstleistungsinstituten (-)
9.  Treuhandvermögen 3.413,44 5
darunter: Treuhandkredite 3.413,44 (5)
10. Ausgleichsforderungen gegen die öffentliche Hand
einschließlich Schuldverschreibungen aus deren Umtausch
11.  Immaterielle Anlagewerte
 a) Selbst geschaffene gewerbliche Schutzrechte und ähnliche Rechte und Werte
 b) Entgeltlich erworbene Konzessionen, gewerbliche Schutzrechte und
ähnliche Rechte und Werte sowie Lizenzen an solchen Rechten und Werten
259.458,00 210
 c) Geschäfts- oder Firmenwert
 d) Geleistete Anzahlungen 92.800,00 352.258,00
12.  Sachanlagen 97.678.608,80 188.542
13.  Sonstige Vermögensgegenstände 4.191.395,80 4.831
14.  Rechnungsabgrenzungsposten 1.319.801,20 1.113
 Summe der Aktiva 4.513.491.266,82 4.152.759

Passivseite

Jahresbilanz zum 31.12.2020


EUR

EUR

EUR

Geschäftsjahr
EUR
Vorjahr
TEUR
1. Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten
a) täglich fällig 20.000.000,00 20.032
b) mit vereinbarter Laufzeit oder Kündigungsfrist 656.592.012,25 676.592.012,25 595.789
2. Verbindlichkeiten gegenüber Kunden
a) Spareinlagen
     aa) mit vereinbarter Kündigungsfrist von drei Monaten 813.874.939,16 818.051
     ab) mit vereinbarter Kündigungsfrist von mehr als drei Monaten 5.338.813,96 819.213.753,12 31.042
b) andere Verbindlichkeiten
     ba) täglich fällig 1.972.316.289,46 1.796.475
     bb) mit verlängerter Laufzeit oder Kündigungsfrist 649.007.092,32 2.621.323.381,78 3.440.537.134,90 531.077
3. Verbriefte Verbindlichkeiten
a) begebene Schuldverschreibungen
b) andere verbriefte Verbindlichkeiten
     darunter: Geldmarktpapiere (-)
     eigene Akzepte und Solawechsel im Umlauf
(-)
4. Treuhandverbindlichkeiten 3.413,44 5
darunter: Treuhandkredite 3.413,44 (5)
5. Sonstige Verbindlichkeiten
2.692.523,37 2.480
6. Rechnungsabgrenzungsposten 93.373,50 5
7. Rückstellungen
a) Rückstellungen für Pensionen und
ähnliche Verpflichtungen
10.949.791,00 10.326
b) Steuerrückstellungen 517.200,00 144
c) andere Rückstellungen 5.710.141,56 17.177.132,56 5.949
8.
9. Nachrangige Verbindlichkeiten 78.030.406,26 73.142
10. Genussrechtskapital 57
darunter: vor Ablauf von zwei Jahren fällig (57)
11. Fonds für allgemeine Bankrisiken 140.850.000,00 121.350
darunter: Sonderposten n. § 340e Abs. 4 HGB (-)
12. Eigenkapital
a) Gezeichnetes Kapital 27.237.243,44 22.319
b) Kapitalrücklage
c) Ergebnisrücklagen
    ca) gesetzliche Rücklage 15.160.000,00 14.510
    cb) andere Ergebnisrücklagen 108.806.508,59 104.049
    cc) 123.966.508,59
d) Bilanzgewinn 6.311.518,51 157.515.270,54 5.957
Summe der Passiva 4.513.491.266,82 4.152.759
1. Eventualverbindlichkeiten
a) Eventualverbindlichkeiten aus weitergegebenen
abgerechneten Wechseln
b) Verbindlichkeiten aus Bürgschaften und
Gewährleistungsverträgen
144.463,57 128
c) Haftung aus der Bestellung von Sicherheiten
für fremde Verbindlichkeiten
144.463,57
2. Andere Verpflichtungen
a) Rücknahmeverpflichtungen aus unechten Pensionsgeschäften
b) Platzierungs- und Übernahmeverpflichtungen
c) Unwiderrufliche Kreditzusagen 254.335.116,30 254.335.116,30 341.259
    darunter: Lieferverpflichtungen aus zinsbezogenen Termingeschäften (-)

Gewinn- und Verlustrechnung

für die Zeit vom 01.01. bis 31.12.2020


EUR

EUR

EUR

Geschäftsjahr
EUR
Vorjahr
TEUR
1. Zinserträge aus
a) Kredit- und Geldmarktgeschäften 62.223.411,39 62.146
b) festverzinslichen Wertpapieren und Schuldbuchforderungen 2.451.514,13 64.674.925,52 2.954
     darunter: in a) und b) angefallene negative Zinsen 22.196,48 (30)
2. Zinsaufwendungen -15.013.300,84 49.661.624,68 -17.960
darunter: aus Aufzinsung von Rückstellungen -6.341,00 (-19)
darunter: erhaltene negative Zinsen 607.650,79 (193)
3. Laufende Erträge aus
a) Aktien und anderen nicht festverzinslichen Wertpapieren 2.261.547,89 10.674
b) Beteiligungen und Geschäftsguthaben bei Genossenschaften 181.340,00 348
c) Anteilen an verbundenen Unternehmen 866.938,87 3.309.826,76 732
4. Erträge aus Gewinngemeinschaften, Gewinnabführungs- oder Teilgewinnabführungsverträgen
5. Provisionserträge 3.929.543,57 3.606
6. Provisionsaufwendungen -5.546.621,70 -1.617.078,13 -6.977
7. Nettoertrag des Handelsbestands
8. Sonstige betriebliche Erträge 18.928.398,90 13.239
darunter: aus der Abzinsung von Rückstellungen 25.623,91 (34)
9.
10. Allgemeine Verwaltungsaufwendungen
a) Personalaufwand
     aa) Löhne und Gehälter -13.310.348,09 -12.614
     ab) Soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung -2.818.193,92 -16.128.542,01 -2.672
            darunter: für Altersversorgung -311.011,22 (-353)
b) andere Verwaltungsaufwendungen -19.518.285,94 -35.646.827,95 -18.491
11. Abschreibungen und Wertberichtigungen auf immaterielle Anlagewerte und Sachanlagen -4.933.026,24 -4.536
12. Sonstige betriebliche Aufwendungen -5.554.459,63 -3.731
darunter: aus der Währungsrechnung -115.314,18 (-882)
darunter: aus der Aufzinsung von Rückstellungen -787.169,69 (-872)
13. Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Forderungen
und bestimmte Wertpapiere sowie Zuführungen zu Rückstellungen im Kreditgeschäft
14. Erträge aus Zuschreibungen zu Forderungen und bestimmten
Wertpapieren sowie aus der Auflösung von Rückstellungen im Kreditgeschäft
136.461,27 136.461,27 3.288
15. Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Beteiligungen,
Anteile an verbundenen Unternehmen und wie Anlagevermögen behandelte Wertpapiere
16. Erträge aus Zuschreibungen zu Beteiligungen,
Anteile an verbundenen Unternehmen und wie Anlagevermögen behandelte Wertpapieren
6.725.566,26 6.725.566,26
17. Aufwendungen aus Verlustübernahme
18.
19. Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit
31.010.485,92 30.006
20. Außerordentliche Erträge
21. Außerordentliche Aufwendungen
22. Außerordentliches Ergebnis (-)
23. Steuern vom Einkommen und vom Ertrag -5.692.783,93 -6.147
24.
Sonstige  Steuern, soweit nicht unter Posten 12 ausgewiesen -55.396,19 -5.748.180,12 -52
24a. Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken
-19.500.000,00 -17.850
25. Jahresüberschuss 5.762.305,80 5.957
26. Gewinnvortrag aus dem Vorjahr 549.212,71
6.311.518,51 5.957
27. Entnahmen aus Ergebnisrücklagen
a) aus der gesetzlichen Rücklage
b) aus anderen Ergebnisrücklagen
6.311.518,51 5.957
28. Einstellungen in Ergebnisrücklagen
a) in die gesetzliche Rücklage
b) in andere Ergebnisrücklagen
  6.311.518,51 5.957
28a.
29. Bilanzgewinn
6.311.518,51 5.957

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Jahresabschlussbericht von 2020 als PDF kostenfrei herunterzuladen.

Jahresabschluss 2020 herunterladen

Der ungekürzte Jahresabschluss nach Handelsgesetzbuch und der Lagebericht können in den Geschäftsräumen der PSD Bank Nürnberg eG eingesehen werden. Darüber hinaus erfolgt die Veröffentlichung des Jahresabschlusses nach dessen Feststellung durch den Aufsichtsrat im elektronischen Bundesanzeiger. Der ungekürzte Jahresabschluss per 31.12.2020 wurde vom Verband der PSD Banken e. V. mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen.

GEWINN­VERWENDUNG
2020

Für das Berichtsjahr weisen wir einen Gewinn in Höhe von rund 6,31 Millionen Euro gegenüber knapp 5,96 Millionen Euro im Vorjahr aus. Für das Jahr 2020 erhalten die Mitglieder für ihre Produkt­nutzung insgesamt 383.176 Punkte aus dem Bonusprogramm, die jeweils 50 Cent wert sind.

Der Aufsichtsrat hat aufgrund der derzeitigen besonderen Situation gemäß § 3 Absatz 3 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-­, Genossenschafts-­, Vereins-­, Stiftungs-­ und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID­19-­Pandemie in der Aufsichtsratssitzung vom 25.06.2021 den Jahresabschluss zum 31.12.2020 festgestellt.

Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vor­gaben und der Satzung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat vor, den Bilanzgewinn 2020 folgendermaßen zu verwenden:

2,50 % Dividende auf Geschäftsguthaben: 640.107,10 Euro

Zuführung zur gesetzlichen Rücklage: 650.000,00 Euro

Zuführung an andere Ergebnisrücklagen: 5.021.411,41 Euro

Insgesamt: 6.311.518,51 Euro

nach oben